Power Nap mit Augenmeridian-Massage und heißer Kompresse

Wunderbar tiefenentspannende 15-minütige Auszeit mit Massage typischer Akupunkturpunkte der Augenmeridiane gewünscht? Dazu eine heiße Augenkompresse? Dann könnte ein Augenmassagegerät interessant für Dich sein.

Es sind verschiedene Modelle auf dem Markt. Mein Gerät hier massiert 11 Akupunkturpunkte der Augenmeridiane und hat Druckmassage, Klopfmassage, Multifrequenz-Vibration, und intelligente Druckregelung. Die heiße Graphen-Kompresse wird sofort angenehm warm und stimuliert die Durchblutung müder Augen. Die Kompresse ist eine Wohltat bei entzündeten Lidrändern und tränenden Augen von Klimaanlage-Geplagten. Es gibt die drei Programme SOFT, MED und HARD. Während der Massage kann Meeresrauschen oder Vogelgezwitscher gewählt werden, was ich sehr angenehm finde.

Für die Druckmassage blasen sich Luftkissen auf und lassen die Luft wieder ab – das Geräusch stört ein wenig, aber ich kann mich trotzdem gut entspannen. Ein volles Programm läuft 15 Minuten – ideal für einen kurzen Power Nap am Mittag oder zur Nacht als Einschlafhilfe. Das Gerät passt sich optimal der Gesichtsform an – dafür klappt es in der Mitte zusammen und hat einen verstellbaren Gurt. Die Innenseite ist feucht abwischbar und kann desinfiziert werden. Das Gerät ist schnell an einem Mikro-USB-Stecker aufgeladen und lässt sich klein zusammengeklappt in einem mitgelieferten Samt-Täschchen verstauen. Ich bin begeistert und muss sagen, dass mir die Stimulation der Augenmeridiane sehr gut bekommt. 

Augenmassagegeräte in verschiedenen Preisklassen finden sich im Fachhandel oder online. Die einfachen Versionen haben nur Vibrationsmassage oder Wärme, für die ausgereifteren Geräte mit Klopfmassage, Akku und Graphitheizung muss man etwas tiefer in die Tasche greifen.

Digiprove sealCopyright secured by Digiprove © 2019Facebooktwitterpinterestlinkedinmail
twitterpinterestinstagram